Historische Geschichten zu den Quietscheenten

Die Geschichte der Quietscheente

Manch einer mag sich vielleicht denken: „Was gibt es denn über eine kleine Gummiente, die auf dem Wasser schwimmen kann, überhaupt zu erzählen?!?“ 

VIELES! Bekannt wurde sie durch das populäre Quietscheenten-Lied von Ernie aus der Sesamstraße. Alle Kinder waren sofort Feuer und Flamme, die kleinen gelben Gummienten wurden in großen Mengen gekauft und waren fortan aus der Badewanne nicht mehr wegzudenken. Damals gab es sie in einer Ausführung und Farbe. Und genau das ist heutzutage undenkbar. Wieso? Badeenten sind Kult!

Es gibt sie heute in den verschiedensten Formen, Farben und Größen. Designer Quietscheenten, Modelle von bekannten Persönlichkeiten, Motive für Anlässe wie Hochzeit und Geburtstag oder auch Mini Quietscheenten als Schlüsselanhänger erobern unsere Herzen im Sturm! Sie schmücken diverse Badezimmer, dienen als Deko- und Geschenkidee und werden gesammelt wie einst die bekannten Ü-Eier-Figuren. Sie finden auch ihren Einsatz bei Messen oder Sponsoring-Veranstaltungen als kleine, speziell bedruckte Give aways.

Wer also gedacht hat, die Quietscheente sei ein langweiliges Kinderspielzeug, welches schon lange ausgedient hätte, der muss sich (wohl) eines Besseren belehren lassen!
 

Zurück


Badeenten-Shop - Egal wann, egal wo ... ich bin dabei

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

 

Zum WarenkorbZur Kasse

Nächster Versand:
am 27.11.2017

Werktags (Mo.-Fr.) zwischen 6:00 und 17:15 Uhr bestellt!
Am selben Tag VERSENDET!

Weitere Details finden
Sie hier Versand-Service im Badeenten-Shop

Unsere Hotline

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.